Textfeld

Infektionsketten verfolgen vs. Persönlichkeitsrechte


Freuen wir uns zusammen mit dem Gaststättengewerbe schonmal auf die Pflicht zur Aufnahme unserer Addressen und Weitergabe an die Gesundheitsämter. 


Wiedereröffnung des Gastgewebes 

( Quelle: https://www.dehoga-hessen.de/branchenthemen/corona-krise-wiedereroeffnung-des-gastgewerbes/ )

Gem. § 4 Abs. 2 Ziffer 3 der Corona-­Kontakt­- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 7. Mai 2020 sind die Betriebsinhaber von Gaststätten dazu verpflichtet, Name, Anschrift und Telefonnummer der Gäste zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu erfassen. Dies gilt NUR für Gäste im Innenbereich. Die Außengastronomie ist von dieser Verpflichtung ausgenommen. Es handelt sich um Muster. Es besteht keine rechtliche Gewähr dafür, insbesondere mit Blick auf den Datenschutz, dass sowohl das Verfahren als auch dieses Muster rechtlich einwandfrei sind. Eine Haftung des DEHOGA Hessen e.V. als Urheber dieses Musters ist ausgeschlossen. Mit bestem Wissen und engagiert für das hessische Gastgewerbe gemacht – DEHOGA Hessen e.V.

Hier ein Muster zur Adressenabfrage: Formular Gaesteaddressen


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok